Datenschutz

Datenschutzerklärung der Schreinerei Schramm

Wir, die Schreinerei SCHRAMM die Schreiner, Inhaber Eugen Schramm, Telefon: +49
(661)679089-0; Fax: +49 (661)679089-27; E-Mail: schramm@schreinermeister.de (im
Folgenden „wir“, „uns“ oder „Schreinerei Schramm“) möchten Sie in dieser
Datenschutzerklärung darüber informieren, welche Daten beim Besuch unsere Website
erhoben und verarbeitet werden. Diese Datenschutzerklärung kann jederzeit unter
www.schreinermeister.de/datenschutz abgerufen werden.

1. Geltungsbereich und verantwortliche Stelle
Die Datenschutzerklärung erfasst den Umgang der Schreinerei Schramm mit
personenbezogenen Daten die beim Besuch der Website
www.schrammdieschreiner.de oder www.schreinermeister.de anfallen. Die
Schreinerei Schramm ist die Verantwortliche für jegliche Datenerhebung, –
verarbeitung und –nutzung (im Folgenden: Datenverarbeitung). Nähere Angaben
zur Schreinerei Schramm finden Sie im Impressum der Website.
Die Mitarbeiter der Schreinerei Schramm wurden auf die Wahrung der
Vertraulichkeit der personenbezogenen Daten verpflichtet.
2. Allgemeine Bereitstellung der Website
Mit unserer Website wollen wir uns Ihnen vorstellen und Sie über unseren Betrieb
sowie unsere Leitungen informieren. Wenn Sie unsere Website nur besuchen,
werden verschiedene Daten erhoben und gespeichert, darunter auch das
personenbezogene Datum ihrer IP-Adresse. Dies ist technisch erforderlich für die
Bereitstellung der Website und insofern zwingend. Was im Einzelnen passiert, wenn
Sie unsere Website besuchen, ist nachfolgend dargestellt.
3. Log Files
Zum Aufbau und Erhalt der Verbindung beim reinen Besuch der Website werden
automatisch Server-Protokolldateien, die Ihr Browser an uns übermittelt, erhoben
und gespeichert. Beim reinen Betrachten der Website sind dies die folgenden
Daten:
– Ihre IP-Adresse
– der HTTP Status-Code,der Browsertyp, die Browserversion,
– die Referrer URL (die zuvor besuchte Seite),
– Datum und Uhrzeit der Serveranfrage,
– die übertragenen Files,
– sowie die Größe der während der Verbindung transferierten Files.

Die aufgeführten personenbezogenen Daten werden außerdem in den Logfiles des
Servers gespeichert. Die Daten werden aber nicht mit weiteren zusammengeführt.
4. Cookies
Beim Betrieb der Websites setzen wir auch technisch notwendige Cookies ein. Ein
Cookie ist eine kleine Textdatei mit Informationen, die durch Ihren Browser
übermittelt wird. Wenn Sie in Ihrem Browser die Verwendung von Cookies zulassen,
stellt dies keine Gefahr für Ihren Rechner dar.
Technisch bedingt werden sogenannte Session-Cookies verwendet. Diese sind für
den Aufbau und Erhalt der Verbindung zur Website notwendig. Diese Cookies
beinhalten keine persönlichen Daten und werden beim Schließen Ihres Browsers
automatisch gelöscht.
5. Kontaktformular
Für den Fall, dass Sie eine Frage an uns haben, können Sie uns eine Anfrage über
unser Kontaktformular senden. Dabei erheben wir Ihren Namen und Ihrer E-Mail-
Adresse, um Ihnen antworten zu können. Sie sind nicht verpflichtet, diese Daten
anzugeben. Allerdings kann dann ihre Anfrage nicht beantwortet werden. Diese
Daten werden ausschließlich zur Bearbeitung Ihrer Anfrage verwendet.
6. Rechtsgrundlage und Speicherdauer
Rechtsgrundlage jeglicher hier dargestellten Datenverarbeitung ist die
Erforderlichkeit zur Bereitstellung der Website und ihrer Funktionalitäten gemäß Art.
6 Abs. 1 b) DSGVO. Ihre Daten werden umgehend gelöscht, soweit sie hierfür nicht
mehr erforderlich sind und auch keine gesetzliche Aufbewahrungspflicht besteht.
Ihre IP-Adresse wird nach 30 Tagen gelöscht, um Missbrauch vorzubeugen. Eine
weitergehende Nutzung, etwa zu Zwecken der Werbung ist ausgeschlossen. Ihre
Daten werden nicht an Dritte weitergegeben.
7. Berichtigung, Sperrung oder Löschung/ Ansprechpartner
Sie haben ein Recht auf unentgeltliche Auskunft über Ihre gespeicherten Daten (Art.
15 DSGVO). Daneben können Sie ggf. ein Recht auf Berichtigung (Art. 16 DSGVO)
Löschung (Art. 17 DSGVO) oder Sperrung (Art. 18 DSGVO) dieser Daten sowie ein
Recht auf Herausgabe Ihrer Daten in einem gängigen, maschinenlesbaren Format
(Art. 20 DSGVO). Wenn diese Rechte geltend machen wollen oder Fragen zur
Erhebung, Verarbeitung oder Nutzung von personenbezogenen Daten haben,
wenden Sie sich bitte an uns unter:
datenschutz@schreinermeister.de
oder den oben angegebenen Kontaktmöglichkeiten.

Daneben habe Sie jederzeit ein Recht auf Beschwerde bei der zuständigen
Aufsichtsbehörde.

Stand: Mai 2018